Modernisieren mit Holz lohnt sich für Sie



20.12.2021

Holz ist ein vielfältiger Baustoff


Holz hat sich zu einem zukunftsweisenden und vielfältig einsetzbaren Baustoff entwickelt.  Ihr Zimmermeister und Holzbauunternehmer realisiert damit innovative und individuelle Baulösungen nicht nur beim Neubau, sondern auch bei der Modernisierung.

Rundum positive Ökobilanz

Holz bietet eine rundum positive Ökobilanz. Da Holz der einzige Baustoff ist, der natürlich nachwächst, braucht es dazu nicht mehr als Luft, Wasser und Sonne. Kurze Transportwege, geringes Gewicht sowie eine energetisch wenig aufwendige Verarbeitung halten den Energieeinsatz auch bei der weiteren Verarbeitung relativ gering.

Modernisieren mit Holz schafft Mehrwert ...

... und macht Ihr Haus fit für die Zukunft. Wohneigentum ist nicht nur ein Zuhause, sondern auch eine Wertanlage. Um diesen Wert langfristig zu sichern, muss nicht nur die Bausubstanz gut sein. Vielmehr muss das Haus auch im Hinblick auf Energiebedarf, Wohnkomfort und Wohnfläche aktuellen Anforderungen genügen. Mit Modernisierungsmaßnahmen erreichen Sie dieses Ziel.

Ist Ihr Haus gut eingepackt?

Je nach Ausgangslage können bei einer umfassenden energetischen Modernisierung eine Energieeinsparung von bis zu 80 Prozent erreicht werden. Aber natürlich sind das nur Schätzwerte. Jedes Haus muss individuell betrachtet werden. Hier berät Sie der Zimmermeister nach einer umfangreichen Begutachtung Ihres Hauses gerne.

Holz dämmt Ihre Heizkosten

Auch Ihr Haus altert. Vergleichen Sie Ihr altes Haus mit einem Neubau, werden Sie meist das Nachsehen haben. Sie haben vermutlich deutlich höhere Energiekosten, weil die Wärmedämmung nicht mehr dem Stand der Technik entspricht.

Mit Holz bauen Sie schnell

Zur Modernisierung von Fassade und Dach sowie zur Aufstockung ist der Baustoff Holz bestens geeignet: Die witterungsunabhängige Vorfertigung ganzer Elemente spart nicht nur Montagezeit und damit Kosten, sondern trägt auch zur termingerechten Ausführung der Arbeiten bei. Ein langwieriger Austrocknungsprozess der oft schadensträchtigen Baufeuchte ist nicht notwendig.

Holz schafft gesunde Wohnverhältnisse

Insgesamt wirkt sich Holz positiv auf das Wohlbefinden des Menschen sowie auf das menschliche Immunsystem aus. Untersuchungen belegen, dass Holzbaukonstruktionen die in den Räumen vorhandene Feuchtigkeit hervorragend aufnehmen können und bei zu trockener Raumluft wieder abgeben. Das sorgt für ein optimales Raumklima. Dieses wird von den Bewohnern als Behaglichkeit positiv wahrgenommen.

Bauen im Detail

Die Modernisierung bestehender Gebäude folgt klaren Regeln. Sie werden gesetzt durch die verwendeten Baustoffe, aber auch Statik, Bauphysik oder den gewünschten energetischen Standard. Dennoch fällt ein direkter Vergleich von Sanierungsmaßnahmen nicht immer leicht, da eine Modernisierung immer eine individuelle Leistung ist. Jeder Schritt zur Erneuerung hat sich auf die vielfältigen Gegebenheiten des Altbaus einzustellen.

Wärmeverluste

Die Frage, wie viel Ihr Auto auf 100 Kilometer verbraucht, können Sie vermutlich beantworten. Auf die Effizienzklasse Ihres Kühlschranks oder Ihrer Waschmaschinen haben Sie vermutlich beim Kauf auch geachtet. Aber was ist mit dem Energieverbrauch Ihrer Immobilie, Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung? 

Quelle: www.zimmermeister-modernisieren.de
Bild: www.stock.adobe.com 


Wir suchen für unsere überbetrieblichen Lehrwerkstätten Kfz und Elektro ÜBL-Leiter (siehe unter Stellenangebote).

 

 

 

Achtung! Unseriöse Energieberater unterwegs!

Die Kreishandwerkerschaft Mülheim an der Ruhr-Oberhausen erklärt ausdrücklich, dass weder die Kreishandwerkerschaft noch Handwerks-Innung oder Handwerkskammer Berater beauftragt haben, bei Verbrauchern für eine Energieberatung zu werben, die dann auch in der Wohnung des Verbrauchers – ein Unding in Corona-Zeiten - stattfinden soll.

Es besteht insoweit der Verdacht, dass auf diesem Gebiet unseriöse Energieberater unterwegs sind.

Öffnungszeiten zwischen den Feiertagen

Unsere Geschäftsstelle bleibt vom
24. Dez. bis 
31. Dez. 2021 geschlossen.

Ab dem 03. Jan. 2022 sind wir wieder für Sie da.