Seite: Startseite
https://www.kh-mo.de/startseite.html

Kreishandwerkerschaft Mülheim an der Ruhr-Oberhausen schließt ihre Ausbildungsstätten.

Aufgrund des Erlasses der NRW-Landesregierung und um unsere Betriebe und Mitarbeiter bestmöglich vor Ansteckung mit dem Corona-Virus (Covid 19) zu schützen, schließen wir alle unsere Überbetrieblichen Ausbildungsstätten ab sofort und  bis zum 19.04.2020.

Die Gesundheit aller ist uns sehr wichtig. Deshalb möchten wir Sie bitten, Ihr Anliegen nach Möglichkeit, telefonisch oder auf elektronischem Wege mitzuteilen. Wir werden uns bemühen, Ihre Fragen so schnell wie möglich zu beantworten. Bitte haben Sie Verständnis für diese Entscheidung und bleiben Sie gesund.

Unsere Geschäftsstelle, Zunftmeisterstr. 26, 45468 Mülheim an der Ruhr bleibt weiterhin erreichbar.
Telefon: 0208/96 00 40
Telefax: 0208/ 96 00 429
E-Mail: info@kh-mo.de

Ihre Kreishandwerkerschaft

 

 

Das Handwerk

23.03.2020

"Jetzt alles tun, um Betriebe am Markt zu halten und Beschäftigung zu sichern"

Zur Situation des Handwerks und zu den notwendigen Schritten der Politik in der Extremsituation angesichts der Corona-Krise hat ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke Mitte dieser Woche mit dem ZDF gesprochen: "Aus einer...mehr dazu

16.03.2020

Wollseifer: Betriebe brauchen in Coronakrise rasche und unbürokratische Überbrückungsunterstützung

Zu dem am 13. März 2020 stattfindenden Corona-Krisentreffen der Bundeskanzlerin mit Vertretern der Wirtschaft und Gewerkschaften erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):mehr dazu

09.03.2020

„Wir legen keine Wegwerfmentalität an den Tag“

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer möchte auch in seiner dritten Amtszeit alles dafür geben, das Handwerk voranzubringen. Im Interview mit dem Handwerk Magazin hat er sich die Zeit genommen, über die viel diskutierte Bonpflicht,...mehr dazu